PROMINENTE UNTERSTÜTZUNG

 
Mario Berwald, 42 Jahre alt und nach eigener Aussage „Kinderarzt aus Leidenschaft“. Den meisten ist er als „Dancing Doc“ bekannt, denn sein Freudentanz über die Genesung des kleinen Gerrit ging im Jahr 2018 um die ganze Welt. 

Doch Mario Berwald ist mehr als nur ein „Tanzbär mit Stethoskop“ um den Hals – auch wenn ihn seine Tanzkarriere im Bereich Show-/Charaktertanz in die Bundesliga brachte. Früher hat er mal Fußball gespielt: bei Darmstadt 98 – und das nicht unerfolgreich. Seine Popularität nutzt er um für die Pflegeberufe zu werben: in Wiesbaden sogar auf Bussen des RMV. Auch Vorträge in Berufsschulen oder Fernsehauftritte gehören heute zu seinem Arbeitsalltag. Ab Herbst wird Mario Berwald in einem neuen Format des HESSISCHEN RUNDFUNKS zu sehen sein: HAUSBESUCH XXL. Wir freuen uns sehr dass wir mit ihm jemanden für unser Team gewinnen konnten der medizinisch versiert ist.

 
 
 
 

 

 

Maja Hieke: Schauspielerin und Musikerin. Sie hat bei einigen Kika/ZDF Produktionen mitgewirkt. 

Nach ihrem Abitur hat sie unter anderem eine der Hauptrollen bei Schloss Einstein gespielt und ist seit mehreren Staffeln Protagonistin bei der KiKa Serie Checkpoint. Darüber hinaus ist sie ein großer Sportfan und studiert aktuell Sportwissenschaften in Frankfurt.

 

 


 

 

Ralf Ohrmann: Autor, Personal Fitness Trainer und Ernährungscoach. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche Spitzensportler (darunter einige Fußballnationalspieler und Bundesligaprofis), Schauspieler, Moderatoren, Musiker und andere Personen des öffentlichen Lebens. Als Autor hat er mehrere Bücher verfasst und trat einige Male als Kolumnist für Fachzeitschriften und Tageszeitungen in Erscheinung. Seit 2016 tritt er außerdem mit einem informativen und unterhaltsamen Bühnenprogramm zu den Themen Fitness und Gesundheit auf: und das regelmäßig vor ausverkauften Hallen. 

 

 

 

 

 


 

  

Helmut Keller: ehemaliger Eishockey Bundesliga- und Nationalspieler. Helmut Keller hat für die Eishockeyvereine aus Bad Tölz, Bad Nauheim, Rosenheim, Frankfurt und Diez-Limburg gespielt. 32 Mal trug er auch das Trikot der Nationalmannschaft bei internationalen Turnieren und Weltmeisterschaften. Außerdem war er maßgeblich am Aufbau der Eishockeymannschaft EG DIEZ-LIMBURG beteiligt und etablierte diesen Sport in der Region.